Technik und Technologie.

1/3

Strahlungsarme Röntgentechnik

 

Mit modernen digitalen Röntgentechniken erreichen wir eine deutliche Reduktion der Strahlenbelastung auf weniger als die Hälfte der herkömmlichen Methoden.

1/3

3D-Röntgen

 

Seit 2009 verfügen wir über ein dreidimensionales Schichtaufnahmegerät für die Digitale Volumentomographie ("DVT"). Diese Technik stellt eine Weiterentwicklung der allseits bekannten Computer-Tomographie ("CT") dar, die für unsere Zwecke auf den Kieferbereich beschränkt wird und damit wesentlich präziser ist in der Darstellung bei nur einem Bruchteil der Strahlenbelastung eines herkömmlichen CT.

Damit führen wir die dreidimensionale Analyse des Knochens bei der Implantatplanung durch; des weiteren kommt diese Aufnahmetechnik bei vielen anderen Indikationen zur Anwendung wie: Lokalisation verlagerter Zähne, Ausdehnung von Krankheitsprozessen (z. B. Zysten), Fremdkörperlokalisation, Kieferhöhlendiagnostik uvm.

1/3

Endoskop

 

Das Endoskop gibt uns Einblicke in Regionen, die dem bloßen Auge normalerweise verborgen bleiben oder nur im Spiegel darstellbar sind. Und das in einer mikroskopähnlichen Vergrößerung auf dem Bildschirm. Hiermit erhöhen wir die Präzision z. B. bei schwierigen Wurzelbehandlungen, bei der Wurzelspitzenresektion oder bei Implantatoperationen mit Kieferhöhlenbeteiligung.

1/3

Laser

 

Für die verschiedensten Anwendungsbereiche verfügen wir über insgesamt drei verschiedene Lasersysteme. Zu den wichtigsten Einsatzgebieten zählen die Parodontologie, Implantologie (Freilegung der Implantate, Therapie von Entzündungen), Behandlung von Hauterkrankungen (Herpes, Aphthen), Förderung der Wundheilung, Weichteilbearbeitung bei Füllungen oder Kronenpräparationen und vieles mehr.

Für Ihr schönstes Lächeln

Zahnarztpraxis

Dr. Harald Borkhart

So finden Sie uns

Forststrasse  14
73760 Ostfildern-Ruit
Telefon: 07 11 / 41 26 29
Telefax: 07 11 / 41 50 55
praxis@borkhart.de

Copyright 2018 | Dr. med. dent. Harald Borkhart | Impressum | Datenschutzerklärung